UNSERE MARESI-WELT

Unsere Welt – MARESI. Wir vereinen starke eigene Marken wie die namensgebende Maresi Alpenmilch, Knabber Nossi, Inzersdorfer… und Partnermarken wie Isostar, Ovomaltine, Twinings,… zu einem der führenden österreichischen Markenartikel-Unternehmen mit lokalen Wurzeln und internationaler Ausrichtung. 

Unsere stärkste Marke jedoch sind unsere Mitarbeiter*innen, die unseren Erfolg durch Professionalität, Kreativität, Engagement, einer positiven Arbeitseinstellung und Freude an der Arbeit maßgeblich beeinflussen.

Logo Employerbranding Rgb Rz

Wir Maresianer*innen sind eine offene, kollegiale Community, die sich gegenseitig unterstützt und die Feste feiert, wie sie fallen.

BENEFITS

Work-Life Balance ist bei MARESI nicht nur ein Schlagwort sondern gelebte Realität. Hier nur ein kleiner Auszug der Vorteile, ein*e Maresianer*in zu sein.

Benutzung des Fitnessraumes im Gebäude gratis Fitnesskurse (je nach Nachfrage) Sommerfest/Punschtrinken/Weihnachtsfeier Gestütztes Essen (€ 3 von Maresi) gratis Kaffee, Tee & Mineralwasser Vivatis Corporate Benefits (Ermäßigung auf ~600 Marken) Business Run Gleitzeit individuelle Weiterbildung Consentiv freie Warenentnahme ausgewählter Produkte Maresi Eiscafe, Siggi Kakao 10 % Ermäßigung bei der St. Veiter Apotheke Möglichkeit der Altersteilzeit Obstkiste 1 x pro Woche working from home (max. 4x im Monat) 5 Tage Zeitausgleich pro Jahr trotz All In-Verträgen 24.12. und 31.12. ganztägig frei Gesundenuntersuchung/Impfungen/Gesundheitsangebote flexible Teilzeitmodelle Prämie für „Mitarbeiter*innen werben Mitarbeiter*innen“

So bist du…

Authenthisch
Engagiert
Erfolgreich
Handson
Leidenschaftlich
Positive Grund

…dann wollen wir genau DICH!

Weitere gute Gründe, Teil der Maresi-Welt zu werden:

Dna De

Hier geht’s zu aktuell ausgeschriebenen Stellen:

Karriere Maresi

Kein passender Job ausgeschrieben? Oder bist du gar nicht aktiv auf Suche? Dann registriere dich hier:

Karriere Maresi

Interesse an Neuigkeiten, dann folge uns auf:

Karriere Maresi

Neugierig auf deine zukünftigen Kolleg*innen? Dann schau doch einfach mal rein.

Galerie De